Medizinischer Rat an 365 Tagen im Jahr

Ratsuchende werden ausschließlich von erfahrenen Ärzten und Fachärzten beraten und das rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Bei der ife gibt es keine Wartezeiten, keinen geschlossenen Mittwochnachmittag und keine freien Wochenenden: Das ife Telearzt-Zentrum ist immer im Dienst. Dieser Service ist für Mitglieder kostenlos, deren Krankenkasse die ife Gesundheits-GmbH mit der Wahrnehmung der telemedizinischen Aufgaben betraut hat.

Ob Sie in einer medizinischen Notsituation wissen wollen, was zu tun ist oder ob Sie sich eine Zweitmeinung zu einem geplanten Eingriff einholen möchten: Im ife Telearzt-Zentrum steht Ihnen immer ein fachkundiger Gesprächspartner für Ihre Fragen zur Verfügung. Sollte sich Ihre Frage nicht im ersten Telefongespräch klären lassen, setzen wir den Dialog zum Beispiel in einem weiteren Telefongespräch, per Brief oder Fax oder E-Mail fort.


Wie läuft eine medizinische Telefonberatung ab? Mehr dazu erfahren Sie hier

Schweigepflicht ist für uns selbstverständlich

Für die Fachärztinnen und Fachärzte der ife Gesundheits-GmbH gilt selbstverständlich die allgemeine ärztliche Schweigepflicht (wie in der Arztpraxis). Das bedeutet, dass über den Inhalt der Gespräche weder Ihre Angehörigen noch der behandelnde Arzt oder Ihre Krankenkasse etwas erfahren. Wie beim normalen Arztbesuch müssen Sie die Ärzte des ife Telearzt-Zentrums ausdrücklich von ihrer Schweigepflicht entbinden, wenn Sie beispielsweise möchten, dass sich Ihr Telearzt mit dem behandelnden Arzt austauscht. Die Ärzte des ife Telearzt-Zentrums haben keinerlei Zugriff auf Ihre Unterlagen bei der Krankenkasse, deshalb benötigen sie Informationen, zum Beispiel zur Krankengeschichte, direkt von Ihnen. Sie können also sicher sein, dass Ihr Vertrauen in die ife in jeder Hinsicht gerechtfertigt ist.

Alles, was das ife Telearzt-Zentrum für Sie tun kann, versteht sich als Ergänzung Ihrer medizinischen Ansprechpartner, nicht als Konkurrenz zu Ihrem behandelnden Arzt!

Gute Gründe für einen Anruf im ife Telearzt-Zentrum:

  • Fragen, mit denen Sie sich auf einen Arztbesuch vorbereiten
  • Fragen außerhalb der Praxisöffnungszeiten
  • Fragen zu neuen oder unklaren Symptomen
  • Saisonal auftretende Fragen von Sonnenbrand bis Zeckenbiss
  • Erläutern von Diagnosen und Krankheiten
  • Erläutern von geplanten medizinischen Maßnahmen und Eingriffen
  • Einholen einer Zweitmeinung
  • Fragen zur Einnahme von Medikamenten
  • Fragen zu IGeL (Individuellen Gesundheitsleistungen)
  • Fragen zu Heil- und Kostenplänen der Zahnärzte
  • Fragen zu Kostenplänen der Kieferorthopäden
  • Angebotsvergleiche
  • Recherche verschiedener Diagnose- und Therapiemöglichkeiten
  • Anregungen und Hilfe für einen gesünderen Lebensstil

Qualifizierte und zertifizierte Leistungen für Sie:

  • Beratung jederzeit, an sieben Tagen in der Woche, rund um die Uhr
  • Qualifizierte Beratung ausschließlich durch Ärzte und Fachärzte
  • Breites fachärztliches Spektrum
  • Hohe Qualifikation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Berufserfahrung aus Theorie und Praxis
  • Konsequentes Qualitätsmanagement
  • Modernste Kommunikationsmittel
  • Zertifizierte Datensicherheit
  • Umfangreiches Serviceangebot
  • Über zwölf Jahre Erfahrung im Bereich Telemedizin

Für Ihre Fragen stehen Ihnen im ife Telearzt-Zentrum Fachärztinnen und Fachärzte aus allen medizinischen Bereichen zur Verfügung, wie zum Beispiel Allgemeinmedizin, Allergologie, Augenheilkunde, Chirurgie, Diabetologie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Haut- und Geschlechtskrankheiten, Innere Medizin, Kardiologie, Kinder- und Jugendmedizin, Naturheilverfahren, Neurologie, Orthopädie, Psychiatrie und Psychologie, Rheumatologie sowie dem ganzen Spektrum der Zahnheilkunde. Wenn Ihre Krankenkasse die ife Gesundheits-GmbH mit der Wahrnehmung ihrer telemedizinischen Aufgaben betraut hat, zeigt sie damit, wie wichtig ihr Ihre Gesundheit ist. Nutzen Sie diesen Service zum Wohle Ihrer Gesundheit!